Schmelzen / Warmhalten

Für die Überführung vom festen in den flüssigen Zustand und für das Warmhalten von Nicht-Eisen-Metallen sind verschiedene Ofentypen erhältlich. So bieten wir Brennstoff und elektrisch beheizte Öfen an zum Schmelzen und Warmhalten von Weissmetall, Aluminium, Magnesium, Kupfer, Messing, Zink, Zinn, Blei etc. an.

Diese Anlagen zeichnen sich durch eine robuste Ofenkonstruktion und gute Zugänglichkeit zum Schmelzbad aus. Dank vielseitiger elektrischer Beheizung ist eine gleichmässige Erwärmung der Schmelze und des Tiegel gewährleistet. Bei Brennstoff beheizten Öfen sorgt eine optimale Brenner-Anlage für einen raschen und effizienten Wärmeübergang. Zudem ist ein praxisgerechter Notauslauf im Ofenboden vorhanden.

Tiegel sind in verschiedenen Qualitäten erhältlich, sei es aus Stahl, Guss, seien es Schmelztiegel aus Tongraphit, aus keramischen gebundenem Graphit-SiC oder aus Siliziumkarbid.

© copyright - stowag