Brennen von Keramik, Porzellan und Steinzeug

Brennen von Keramik erfolgt nach einem sorgfältigen Trocknen bei Temperaturen bis ca. 1.400 °C. Im Rahmen der Massenproduktion kommen gewöhnlich periodische wie auch kontinuierliche Öfen wie z.B. Töpferöfen oder Kammeröfen zum Einsatz. STOWAG bietet sowohl Brennstoff als auch elektrisch beheizte Ofenanlagen wie Kammeröfen, Herdwagenöfen, Durchlauföfen und Haubenöfen zum Brennen an.

© copyright - stowag